Grießbrei (vegan) – leckeres Kinderessen, auch für Mommys

Hallo Ihr lieben Mommys,

gestern Abend wollten meine Kinder ein süßes Abendessen. Mit einem leckeren, zuckerfreien & veganen Grießbrei erfüllte ich Ihnen diesen Wunsch doch gern. Schmeckt, sättigt & ist noch gesund!

Zutaten:

image

Für eine Erwachsenen- und zwei Kinderportionen:

750ml Milch (Reis- oder Hafermilch)

ca. 7-8 EL Dinkelgrieß

4 entsteinte Datteln zum Süßen

– Rosinen, frisches Obst und nach Belieben etwas Zimt & Zucker zum Bestreuen, ich nahm Nachkatzl von Herbaria

(ich verwende ausschließlich Bioprodukte)

 

Zubereitung im Topf:

Milch mit den etwas zerdrückten, kleingeschnittenen Datteln erwärmen, Grieß mit dem Schneebesen einrühren, einmal aufkochen lassen und dann unter gelegentlichem Rühren bei ganz schwacher Temperatur quellen lassen, ca. 10 Minuten. In Schälchen/Teller füllen, Murr Rosinen, Obst und ggf. Naschkatzl bestreuen.

Meine Kids wollten den Grießbrei nur mit Rosinen und löffelten danach je eine Kiwi aus, ich vermengte in meinem Grießbrei zu den Rosinen noch eine frische Birne und eine frische Kiwi.

ET voilà!

Grießbrei

Liebe Grüße von Eurer LifestyleMommy

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s