Food – Frühlingsdip (vegan), ideal zur Grillsaison oder zum Osterbrunch

Hallo Ihr Lieben,

wir haben letzten Sonntag gegrillt und den ganzen Tag bei warmen, sonnigen 24 Grad in unserem Garten verbracht. Neben dem Grillgut gab’s einfach mal einen superleckeren Dip mit Rohkost!

Frühlingsdip

Zutaten:
~ 1 Bund Lauchzwiebeln
~ 1 Bund Radieschen
~ 1/2 Bund Petersilie
~ 200g Schmand, ich verwende Soyaschmand
~ 200g Frischkäse, ich verwende auch hier Soyananda
~ Salz, Pfeffer
(ich verwende wie immer ausschließlich Bioprodukte)

Gemüsedip

Zubereitung im Thermomix:
Gemüse und Petersilie gewaschen in den Mixtopf geben, 3 Sekunden Stufe 5 zerkleinern. Schmand und Frischkäse(-alternative)  hinzugeben, salzen (ca. 1/2 TL) und pfeffern, alles für 15 Sekunden auf Stufe 3 vermengen. Ganz easy und himmlisch gut!

ohne Thermomix:
Gemüse kleinraspeln, Petersilie hacken und alles gut mit Schmand, Frischkäse und Gewürzen vermengen.

Frühlingsdip

Wirklich lecker mit Rohkost, tolle Grillbeilage oder auch perfekt zum Osterbrunch. Ganz oft zaubere ich auch so einen Dip, wenn der Besuch mal wieder länger bleibt, noch Brot oder Cracker dazu und sowohl Gemüsesticks als auch Brot und Dip sind im Nu alle und hier greift jeder zu, die Großen und die Kleinen…

Liebe Grüße von Eurer LifestyleMommy

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s