Food – Chili con Grünkern (Chili sin carne) vegan

Hallo Ihr Lieben,

unser Esstisch strahlt wieder! Ein hübsches Sträußchen ziert ihn…

FlowersFlowers

Da hat das Mittagessen noch viel leckerer geschmeckt, es gab leckeres Chili con Grünkern.  Ein veganes Chili sin carne. Das Rezept stammt aus dem Thermomix-Buch „Wertvoll genießen“.

Chili con Grünkern

Zutaten für 4 Personen:

  • 130g Grünkern (ganzes Korn)
  • eine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 getrocknete, rote Chilischote
  • 20g hitzebeständiges Olivenöl
  • 1EL Balsamico
  • 40g Tomatenmark
  • 500g Gemüsebrühe
  • 500g passierte Tomaten
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Dose Mais

Salz, Paprikapulver rosenscharf, frischer Thymian, 1EL Balsamico

Zubereitung im Thermomix:

Grünkern in den Mixtopf geben, 5 Sekunden bei Stufe 8 schroten und umfüllen. Zwiebel, Knoblauch und Chili in den Mixtopf geben, 3 Sekunden bei Stufe 5 zerkleinern. Öl zugeben und 3 Minuten, Varoma, Stufe 1 dünsten. Grünkernschrot, Gewürze, Thymian (nur die Blätter von ca. 5 Zweigen), Balsamico, Tomatenmark, Gemüsebrühe, passierte Tomaten und Paprika zugeben und 30 Minuten bei 100 Grad, Linkslauf mit Rührstufe garen. Zuletzt Bohnen und Mais zugeben, nochmals garen, 5 Minuten, 100 Grad, Linkslauf, Rührstufe.

Zubereitung ohne Thermomix:

Am besten Grünkernschrot verwenden. Zwiebel, Knoblauch und Chili hacken und in einem großen Topf mit etwas Öl andünsten. Schrot, Gewürze, Tomatenmark, Balsamico, passierte Tomaten und Gemüsebrühe zugeben, bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Umrühren ca. 30 Minuten köcheln lassen. Zuletzt Bohnen und Mais zugeben und nochmals ca. 5 Minuten ziehen lassen.

Toll mit Vollkornbrot, gut sättigend und himmlisch lecker!

Chili von Grünkern

 

Vielleicht auch interessant?
Lauch-Linsen

Guten Appetit und liebe Grüße von Eurer LifestyleMommy

Advertisements

Ein Kommentar zu „Food – Chili con Grünkern (Chili sin carne) vegan

  1. Hallo! 🙂
    Chili mit Grünkern, coole Idee! Grünkern habe ich bisher nur in Bratlingen verwendet, mag ihn aber sehr!

    Balsamico im Chili ist geschmacklich bestimmt auch richtig gut! (zu dem Thema habe ich auch zuletzt einen total interessanten Artikel gelesen – Balsamico ist nämlich ewig haltbar, hast du das gewusst? http://balsamico.org/balsamico_haltbarkeit.html )

    Danke für das tolle Rezept!
    Ina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s