Food – Frühstück Overnight Oats

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich ein leckeres Frühstücksrezept für Euch, was auch bei meinen Kids gut ankommt. Gesund, lecker und wieder mal eine einfache Zubereitung, was gerade bei einem hektischen Morgen hilfreich ist. Mir ist ja ein gesundes, gemeinsames Frühstück sehr wichtig, meine Kinder sollen gestärkt das Haus verlassen, eine gesunde und leckere Grundlage im Bauch haben und auch ich muss morgens schnell meinen Energiespeicher auffüllen.

Im Winter essen wir ja gern Porridge, den Hirseporridge habe ich Euch schon mal vorgestellt. Zur warmen Jahreszeit essen wir alle gerne Overnight Oats, quasi „über-Nacht-eingeweichte-Haferflocken“. Hier folgt ein Rezept mit Vanille, Chia-Samen und Haferflocken, dazu Obst, heute Beeren.

Oats

Zutaten für eine Mommy-Portion:

  • 3 EL Chia-Samen
  • 4-5 EL zarte Haferflocken
  • 1 Msp. gemahlene Bourbonvanille (nutze die von Biovegan)
  • 150ml Hafer- oder Mandelmilch
  • Obst nach Wahl (hier Beerenmischung)

Für die Kinder nutze ich die gleiche Zutaten, nur geringere Mengen, meist 1-2 EL weniger und ca. 100ml Milch.

Einfache Zubereitung, Chiasamen, Haferflocken und Vanille abends in eine Schüssel geben, Milch hinzugeben und vermengen. Wie der Name schon sagt, über Nacht in den Kühlschrank stellen. Die Haferflocken und die Samen saugen die Milch dann auf und werden zu einem weichen Brei. Morgens aus dem Kühlschrank nehmen, nochmal umrühren und frisches Obst hinzugeben. Meine Kinder süßen manchmal mit etwas Agavendicksaft oder Zucker und Zimt nach, aber diese Variante mit Vanille (auch je nach Obstsorte) ist eigentlich süß genug.

Oats

Ich liebe dieses Frühstück, ich habe morgens kaum Arbeit, auch abends ist alles schnell vorbereitet und es schmeckt uns allen. Probiert es mal aus, ich wünsche guten Appetit!

Liebe Grüße von Eurer LifestyleMommy

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s