Allgemein – one lovely Blog-Award und sieben Fakten über mich

Hallo meine Lieben,
schon vor viel zu langer Zeit, nämlich in meinen kleinen Blogferien, hat mich die liebe Dominika von from munich with love für den One lovely Blog-Award nominiert.
One lovely Blog Award
Ich glaube, es ist viel zu spät, um an diesem „Spiel“ teilzunehmen, aber liebe Dominika gerne stelle ich in diesem Beitrag sieben Fakten über mich dar!

1. Ich liebe meine Familie und das Muttersein!
Klingt zunächst nach einem typischen Spruch einer Mutter, aber nein, lasst es mich erklären. Nach meinem Studium kletterte ich ziemlich schnell die Karriereleiter hoch und hatte mit gerade mal 27 Jahren eine leitende Position inne und Personalverantwortung für 23 Köpfe. Ich genoss schon ein gewisses Ansehen, hatte beruflich viel erreicht und auch im Privaten lief alles glatt. Wir hatten im Jahr 2007 unser erstes Haus gekauft und aufwendig renoviert, verreisten, ich hatte (und habe) tolle, ehrliche Freunde und war sehr zufrieden. Als ich im Oktober 2008 zum ersten mal schwanger wurde, änderte sich mit den zwei rosanen Strichen schon alles. Ich war nur noch aufs Baby fixiert. Als unser Sohn im Sommer 2009 auf die Welt kam, hängte ich also mein Kostüm in den Schrank und ließ mich ganz auf das Mamasein ein und war übermannt von diesen Gefühlen. Nie zuvor spürte ich so eine Erfüllung! Schnell war klar, dass es nicht nur bei ihm bleibt! Und heute, fast sechs Jahre später mit nun drei Kindern, gehe ich oft am Stock, bin oft müde und ausgelaugt, aber noch immer so erfüllt und einfach nur glücklich und rundum zufrieden. Irgendwann hole ich das Kostüm wieder raus (oder kaufe mir ein neues 😉 ), aber JETZT zählen die Kids!

2. Ich bin ein Genussmensch und liebe gutes Essen! Vor allem Pasta in jeglichen Variationen und Sushi! Und meine allerallergrößte Sucht ist Schokolade! Ich versuche mich gesund und ausgewogen zu ernähren und überwiegend vegan, aber ich bin keine Veganerin. Es tut mir gut, schmeckt mir, aber bei einer Grillparty kommt es sogar vor, dass ich mal Fleisch oder Fisch esse und über die Nudeln kommt auch Parmesan oder mal Feta.

3. Unser Postbote ist mein bester Freund 😉
Manchmal frage ich mich, ob ich mich hier nicht so vorstellen sollte: „Hallo, ich bin Bea. Und ich bin (online-)Shopping-süchtig!“ Mit drei kleinen Kindern Shoppen zu gehen, ist eben oft sehr anstrengend, ein Hoch auf Onlineshops! Ja, hier kommen wirklich viele Pakete an…

4.  Wir wohnen im Rhein-Main-Gebiet „auf dem Land“ und ich fühle mich sehr wohl hier. Wenn ich in eine Stadt ziehen sollte, dann nach München! München ist meine zweite Heimat, meine Mutter wuchs dort auf und meine Oma lebt noch heute in Schwabing. Wann immer es irgendwie geht, besuchen wir mit den Kids die Uroma und ich genieße das Leben dort! Und wenn ich richtig Shoppen gehe, dann in Muc! Aber ich mag es auch im Sommer im Luitpoldpark oder an der Isar zu verweilen, in Biergärten zu gehen oder in Straßencafés zu sitzen. Ja, München ist in meinem Herzen!

5. Ich bin passionierte Reiterin! Ich vermisse es! Ich vermisse mein Pferd! Ich hatte 15 Jahre lang eine Stute, die ich drei Tage vor der Entbindung meines zweiten Kindes tränenüberströmt und schweren Herzens an ganz liebe Leute verkaufte. Mit einem Kind wurde ich dem Tier nicht gerecht, mit Zweien wäre es noch schwerer geworden und jetzt mit Dreien…??? Aber das weiß ich genau, ich steige wieder in den Sattel!

6. Ich bin furchtbar ungeduldig! Geduld ist absolut nicht meine Tugend! Und dazu kommt noch ein Perfektionismus und ein Anspruchsdenken an mich selbst, was bestimmt dazu beitrug schon viel aus eigener Kraft in meinem Leben erreicht zu haben, aber es ist auch anstrengend und gerade mit Kindern nicht immer leicht. Etwas Lockerheit und Gelassenheit würden mir gut tun! Meine Kinder sind gute Lehrer – so arbeite ich jeden Tag daran. 🙂

7. Momentan das schönste Wochenende für mich ist eins, an dem NICHTS geplant ist! Im Alltag bin ich sehr strukturiert und ziemlich verplant, ich liebe es am Wochenende in den Tag hinein zu leben und wir können nur das tun, worauf wir Lust haben. Erst als Eltern merkt man wohl, was Zeit für ein kostbares Gut ist! Und ich freue mich auf den Valentinstag, das ist nämlich unser Hochzeitstag und da gehen wir das erste mal seit Minis Geburt aus. Denn auch Zeit nur als Paar ist ganz wichtig…

Puuuhhhh, das war viel. 7 Fakten über LifestyleMommy.
Lifestylemommy

Liebe Grüße von Eurer Bea 🙂

Advertisements

2 Kommentare zu „Allgemein – one lovely Blog-Award und sieben Fakten über mich

  1. Liebe Bea,
    vielen Dank für Deine toll beschriebenen Fakten! Du hast Dir echt viel Mühe gegeben und alles super vorbereitet, danke 🙂 Schön so viel von Dir zu erfarhen 🙂
    Mit meinem Paketzusteller dutzen wir uns schon, weil er mit uns auch immer Hände voll hat. Dafür nehme ich viele Pakete für die Nachbarn!
    Und wenn Du mal wieder die Uroma in München besuchst, würde ich mich sehr freuen, wenn wir zusammen mal Kaffee trinken gehen oder uns mal auf einem Spieplatz treffen. Ich wohne ja auch in Schwabing 🙂
    Ganz liebe Grüße aus München,
    Dominika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s