Food – Gemüsewaffeln mit Dip (BLW 10 Monate & ideal für unterwegs)

waffeln 007
Hallo Ihr Lieben,
heute habe ich mal wieder eine Rezeptidee für Euch, leckeres Familienessen, ideal für Kinder (auch zum Mitnehmen in KiGa oder Schule) und vor allem Baby-led-weaning-geeignet.
Zum Valentinstag gab’s hier ja süße Waffeln, heute die herzhafte Variante – Gemüsewaffeln.
waffeln 001

Dafür benötigt Ihr (ca. für 4 Personen) folgende Zutaten:

  • 1 Ei
  • 150g Milch (wir nehmen Hafermilch)
  • 170g Dinkelmehl (630)
  • 1 Karotte
  • ca. halbe Zucchini
  • etwas (Himalaya-)Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß
  • ca. 2 EL Mineralwasser

Für den Dip braucht Ihr:

  • 100g Joghurt
  • 100g saure Sahne
  • gehakte Kräuter, z.B. Schnittlauch, Petersilie, Basilikum (nach Belieben)
  • Salz, Pfeffer, ggf. kleine Prise Zucker

Ich mache den Dip nur aus Sojajoghurt, Spritzer frische Zitrone, Kräuter und Gewürzen.
waffeln 003

Zubereitung:
Karotte schälen und in Küchenmaschine oder mit einer Reibe fein raspeln. Zucchini waschen und ebenfalls fein raspeln.
Ei mit Milch verquirlen, Mehl zugeben und gut verrühren, würzen. Gemüse unterheben und nochmals gut vermengen. Mineralwasser unterrühren (ist der Teig zu fest, Wassermenge leicht erhöhen).
Waffeleisen vorheizen, mit etwas Öl bestreichen und Gemüsewaffeln darin ausbacken.
Für den Dip alle Zutaten verrühren.
waffeln 006

Guten Appetit!
Eure LifestyleMommy

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s