Food – Pizzabrötchen fürs Kindergartenfest

Pizzabrötchen
Hallo Ihr Lieben,
er ist ja schon da! Zumindest war er schon an einigen wunderschönen Tagen da! Der Frühling! Aber im Kindergarten ist wieder Stabausfest, d.h. der Winter wird nun endgültig vertrieben und der Frühling beim symbolischen Schneemann-Verbrennen und Singen von Frühlingsliedern – die meine Kinder schon seit zwei Wochen lautstark, schief, aber voller Inbrunst, trällern – angelockt! Irgendwie ja ein schönes Ritual. Meine Kinder freuen sich immer riesig.

              Aber als pflichtbewusste Mommy heißt das natürlich was fürs Buffet zu spenden. Letztes Jahr servierte ich diesen leckeren

Kuchen

            , der auch richtig gut ankam, aber dieses Jahr wollte ich bei der Mama-Challenge „wer backt den besten, schönsten, originellsten Kuchen“ nicht mitmachen. Denn meist stehen auf so einem Buffet wunderbare Kuchen und Muffins und ich bewundere (wirklich ehrlich gemeint) das Talent einiger Mamis, aber oft überkommt einen dann die Lust auf was Herzhaftes. Und die armen Feuerwehrmänner wollen ja nach dem Löschen des Schneemanns bestimmt auch was „Handfestes“…
              Also bringe ich einfache, aber leckere

Pizzabrötchen

            mit. Den Geschmackstest zu Hause haben sie bestanden 😉

Sicher für Euch nichts Neues, aber vielleicht eine kleine Inspiration als nächstes Partymitbringsel! (Und mal nicht vegetarisch oder vegan 😉 )

image

Für ca. 12-15 Stück benötigt Ihr folgende Zutaten:

      • 6-7 Brötchen (Aufbackbrötchen eignen sich sehr gut)
      • 200g saure Sahne oder Schmand
      • 150g Kochschinken
      • 150g Salami
      • 50g rote Paprika (alternativ Champignons)
      • 200g Gouda
      • Prise Salz, Pfeffer (sparsam für Kinder)
      • 1 TL Pizzagewürz (ich nutze eins von Herbaria)

Zubereitung:
Ofen (Ober-Unterhitze) auf 200 Grad vorheizen.
Brötchen halbieren.
Käse, Salami, Schinken, Paprika im Thermomix (Stufe 5, wenige Sekunden, ca. 5-6 Sek.) zerkleinern oder in jeder anderen Küchenmaschine oder natürlich von Hand. Sahne und Gewürze zugeben und vermengen (im TM Linkslauf, Stufe 3, ca. 10-15 Sek.). Brötchenhälften damit bestreichen und ca. 12-15 Minuten goldbraun überbacken. Schmecken warm sehr lecker, aber auch eben wunderbar kalt als Partysnack.

Wünsche Euch einen schönen Frühlingsangfang
Eure LifestyleMommy

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s