DIY – ein Zelt bauen

Tipi
Hallo Ihr Lieben,
mein Sohn verbringt seine letzten Tage im Kindergarten. Mein großes Baby wird ein Schulkind! Wieder so ein emotionaler Meilenstein!
Er hatte eine schöne Kindergartenzeit, er ging (und geht noch) gerne hin.
Einige Vorschuleltern schlossen sich zusammen und wir überlegten, was wir dem Kindergarten als Abschiedsgeschenk unserer Vorschüler überreichen könnten.
Tipi
Wir beschlossen ein Tipizelt zu bauen, do it yourself! Es wurden große Stöcke bzw. Äste gesammelt, genäht und dann dürften die Kinder das Zelt bemalen und sich verewigen.
Das war ein Spaß! Die Farbflecken auf der Jeans meines Sohnes werden uns noch lange an den letzten Samstag erinnern 😉

Das Tipizelt soll unter einer Überdachung im Hof aufgebaut werden, dass die Kindergartenkinder darin spielen können.

Mein Sohn wünscht sich nun auch ein Tipizelt und er wird ein schönes für drinnen zum Geburtstag bekommen. Aber meine Kinder möchten nun auch ein Zelt für draußen. Also nochmal ein DIY-Tag. Wir werden – wenn schon ein Tipi drinnen einzieht – ein „richtiges“ Zelt für draußen bauen. Und das ist gar nicht so schwer.

Wir haben DIESE Anleitung gefunden und werden uns danach richten. Und weil ich mich selbst immer über Praxistipps freue, die das Leben mit Kindern bereichern, möchte ich die Anleitung mit Euch teilen.
Also, auf geht’s, es ist Sommer! Zelte bauen!

Liebe Grüße von Eurer LifestyleMommy
Vertbaudetzelt

Advertisements

2 Kommentare zu „DIY – ein Zelt bauen

  1. Was für eine tolle Idee! Muss ich mir merken, denn wir wollen auf alle Fälle auch mal solch ein Zelt für den Kleinen, wenn er etwas größer ist! Finde so ein „Versteck einfach genial für Kids…

    Herzliche Grüße, Frauke von
    ekulele

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s