Kids – oh boy…

six 014
Six years ago…
…he made me a mom!

Oh boy, I love you so!

Irgendwie fällt es mir schwer, diese Zeilen heute zu schreiben. Ich bin immer so emotional, so sentimental, glücklich und traurig zugleich an den Geburtstagen meiner Kinder.

Heute wirst Du, mein großer Jungs, schon sechs Jahre alt! Vor sechs Jahren, als wir schon zwei Tage über dem Termin waren und sehnsüchtig auf Dich warteten, hast Du uns zu Eltern und mich zur Mama gemacht!
Egal, wie ich mir das Mama-Sein vorher vorstellte, Du hast mich dazu gemacht, ich musste viel lernen. Lernen mich auf mein Gefühl zu verlassen, was Dir und mir gut tut, lernen, auf einmal nicht mehr frei, selbstbestimmt und weitestgehend ungebunden zu sein. Ich habe so viele Erfahrungen gesammelt, erfahren, mit wie wenig Schlaf man doch auskommen kann, erfahren, wie sich ernsthafte Sorgen anfühlen, als Du mit vier Monaten ins Krankenhaus musstest, erfahren, was bedingungslose Liebe ist und wie sich wahres Glück anfühlt!

Du bist ein wundervoller Junge! Und ein verdammt hübscher dazu. Deine dunklen, fast schwarzen Augen, Dein volles Haar, Deine langen Beine, Dein strahlendes Lächeln – Du wirst die Mädchen reihenweise in Deinen Bann ziehen.

Manchmal habe ich das Gefühl mich bei Dir entschuldigen zu müssen. Du musst oft hinten an stehen. Du wurdest früh ein großer Bruder und musstest teilen, mich teilen. Auch wenn Du eigentlich noch ein kleiner Junge warst, zum Teil auch bist, wirst Du immer als der Große behandelt. Du bist unheimlich früh selbständig geworden und ich hoffe so sehr, dass Du (trotzdem) weißt, wie sehr ich Dich liebe!

Du kannst reden ohne Punkt und Komma! Und das von sechs Uhr morgens mit dem ersten Augenaufschlag, bis abends, wenn Du einschläfst. Du kaust einem das Ohr ab! Du kannst damit ganz schön nerven.
Aber wenn man Dir einfach zuhört, merkt man: Du bist nicht nur hübsch, auch schon verdammt schlau. Du bist nicht mal in der Schule, liest und schreibst schon. Ich denke immer: sei doch Kind! Wälze Dich im Schlamm! Ja, sei frech und wild und wunderbar. Der Ernst des Lebens kommt früh genug! Aber Du saugst Wissen förmlich auf. Du hast ein unheimlich fotografisches Gedächtnis. Du erkennst alles, was Du einmal gesehen hast. Erkennst Orte und Wege direkt wieder, das ist fast eine Gabe!

Und Du hast ein fotografisches Talent! Mit nicht mal sechs Jahren sind viele Bilder hier auf dem Blog von Dir! Eine künstlerische (und musikalische) Ader hast Du definitiv – diese aber wohl nicht von mir 😉

Manchmal wünschte ich, Du würdest mehr „draußen rum ziehen“, aber so bist Du einfach nicht. Du baust gerne, „tüfftelst“ gerne vor Dich hin, kannst Lego binnen Sekunden bauen, auch wenn es noch so schwer ist, dass ich daran verzweifele. Wirst bestimmt mal ein Ingenieur wie Dein Papa!

Du streitest Dich oft mit Deiner Schwester. Mit der Kleinen gar nicht. Du konkurrierst oft mit ihr – wohl um die Liebe von uns. Das musst Du nicht. Ihr seid alle einzigartig und genau so nehmen wir Euch und lieben Euch.
Auch wenn Ihr noch so zankt, Du bist aber ihr Beschützer, passt im Straßenverkehr auf sie auf, nimmst sie an die Hand, führst sie. Hälst im Kindergarten immer zu ihr.
Und für die Kleine? Da bist Du immer da, passt noch mehr auf – wundervoll.
Ich hoffe, dass Du im Teeniealter noch genauso auf Deine Schwestern aufpasst, wenn Ihr anfangt die Nacht zum Tag zu machen (oh Gott, ich mag gar nicht dran denken!).

Du warst unser erstes Kind. Du hast mich viel gelehrt! Bei Deinen Schwester war ich sicherer, zum Teil auch viel lockerer. Vielleicht, nein ganz bestimmt dürften sie mehr als Du. Ich wollte doch einfach nur „alles richtig machen“.

Aber wenn ich Dich ansehe oder ein Weilchen beobachte, dann sehe ich, dass Du toll bist. Also können wir ja nicht so viel falsch gemacht haben, oder? Und wenn doch, gemeinsam sind wir gewachsen und es wird noch viel kommen, was uns als Eltern und Dich als Sohn fordert. Aber wir sind eins. Eine Familie. Egal, was kommt – wir schaffen das. Zusammen.

Happy Birthday mein Schatz!
Ich wünsche Dir ein wundervolles neues Lebensjahr, was einen großen Lebensabschnitt für Dich bereithält: Du wirst ein Schulkind!

Ich liebe Dich!
Deine Mama
six 012

Das Geburtstagsshirt ist übrigens aus dem tollen Shop von Petra 123 Lausbua Kidswear, was für ihn das erste Geburtstagsgeschenk war. Ich mag den Style. Nicht zu bunt, nicht alltäglich. Wunderschöne Kindershirts, tolle Prints. Schaut gerne mal bei Petra vorbei. Das niedliche Erdbeershirt meiner Tochter ist auch von ihr.
lausbua 002
Auf meiner Wunschliste steht noch das stay cool shirt, Longsleeves für die kühlere Jahreszeit und bei den drei Kids hier folgt bestimmt das ein oder andere Geburtstagsshirt, denn die gibt´s bei uns schon traditionell an Geburtstagen (der Kinder versteht sich. Glaube nicht, dass mein Mann eine 40 tragen will, oder Schatz? 😉 )
Liebe Grüße von Eurer LifestyleMommy

Ein herzliches Dankeschön an 123 Lausbua Kidswear für die Shirts!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s